FDP Stadtverband Korschenbroich

FDP stellt sich für Kommunalwahl 2020 auf.

Der neue Gesamtvorstand der FDP Korschenbroich v.l.n.r.: Helmut Tiex, Hermann Gruhl, Werner Grünter, Rainer Weber, Hanne Wolf-Kluthausen, (Otto Fricke, MdB), Angelika Brunner, Benjamin Breuer, Dirk Schiffers, Rolf Kluthausen, Thomas Betz
FDP-Stadtverbandschef Thomas Betz (2.v.l.) mit den Stellvertretern Dirk Schiffers (l.), Benjamin Breuer (2.v.r.) und Schatzmeister Helmut Tiex
FDP Korschenbroich wählt neues Vorstandsteam und stellt Kandidaten*innen für die Kommunalwahl auf.

Am 04.02.20 fand im Brauhaus zum Goldenen Handwerk im Anker Korschenbroich der diesjährige Ortsparteitag zur Wahl der Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahl, sowie die turnusgemäße Neuwahl des Vorstandes der FDP Korschenbroich unter Leitung von Otto Fricke, MdB, statt.
Das Vorstandsteam um dem Vorsitzenden Thomas Betz und dem stellvertretenden Vorsitzenden Dirk Schiffers wird zukünftig durch Benjamin Breuer als neuen 2. stellvertretenden Vorsitzenden, Helmut Tiex als Schatzmeister sowie 5 neugewählten Beisitzer*innen Angelika Brunner, Hermann Gruhl, Werner Grünter, Rolf Kluthausen, Rainer Weber sowie Hanne Wolf- Kluthausen als Fraktionsvorsitzende unterstützt. Bei der Zusammensetzung des neuen Vorstandes setzt die FDP Korschenbroich bewusst auf eine Mischung aus erfahrenen und bekannten  Kommunalpolitikern sowie kommunalpolitischen Neulingen. „Damit kombinieren wir kommunalpolitische Erfahrung und Wissen mit neuen Ideen und können so den Übergang erfolgreich und ohne große Reibungsverluste gestalten“, erläutert Thomas Betz

Im Rahmen der anschließenden Wahlversammlung wurden alle 19 Kandidaten*innen für die Wahlbezirke, sowie 13 Kandidaten*innen für die Reserveliste mit großer Mehrheit bestätigt. „Wir nominieren bewusst keinen Bürgermeisterkandidaten*in, sondern setzen auf ein Kompetenzteam mit Themenschwerpunkten, um gezielt die Anliegen der Bürger*innen zukünftig kommunalpolitisch bestmöglich zu adressieren. Insbesondere freut es mich auch, dass wir mit insgesamt 6 Kandidatinnen bei der Kommunalwahl antreten können,“ führt Thomas Betz weiter aus.
„Die FDP Korschenbroich kann nun den Kommunalwahlkampf starten und wird mit dem Kompetenzteam, neue, liberale Akzente in der Kommunalpolitik setzen.“ „Unter unserem Leitmotiv -Ein Update für Korschenbroich- werden wir insbesondere die Themen: Digitalisierung, Bildung, Klima & Umwelt, Wohnraum, Soziales, Sport & Kultur sowie Wirtschaft & Finanzen in unserem Wahlkampf mit innovativen, zukunftsfähigen Konzepten und Ideen die Wähler*innen überzeugen,“ so Betz weiter.

 

Pressebericht: FDP verzichtet auf Bürgermeister-Kandidaten